Seite auswählen

 

Woher bekomme ich als Veganer meine Nährstoffe?

Wir sind der Meinung, dass man aus seiner Ernährung nicht unbedingt gleich eine Wissenschaft machen sollte. Dennoch ist es natürlich trotzdem interessant zu wissen, woher man bei einer veganen Ernährung alle Nährstoffe bekommt.

 

KOHLENHYDRATE

Eine ausgewogene vegane Ernährungsweise ist voller Kohlenhydrate und Ballaststoffe, vor einem Mangel muss man sich nicht fürchten. Getreide, Hülsenfrüchte, Gemüse, Kartoffeln oder Obst sind gute Kohlenhydratlieferanten.

 

FETT

Fett ist nicht gleich Fett, es gibt gesättigte, einfach ungestättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Bei einer ausgewogenen veganen Ernährung ist dieses Verhältnis zumeist besser als bei einer tierproduktreichen Ernährung, da Letztere viele gestättigte Fette enthält. Gute pflanzliche Fettlieferanten sind pflanzliche Öle, Avocados, Nüsse, Samen und Körner. Ein besonderes Augenmerk sollte man auf die Versorgung mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren legen. Gute Lieferanten hierfür sind Chiasamen, Avocados, Leinöl, Nussöle und Olivenöl.

 

PROTEIN

Nicht nur Fleisch und Eier enthalten Proteine, sondern auch jede Menge pflanzliche Lebensmittel. Pflanzliche Lebensmittel haben den Nachteil gegenüber tierischen, dass sie etwas schwerer verdaut werden und nur wenige pflanzliche Lebensmittel alle essentiellen Aminosäuren enthalten, aber eine abwechslungsreiche vegane Ernährung verhindert hier Mangelerscheinungen. Gute Proteinlieferanten sind Hülsenfrüchte, Nüsse, Avocados und auch Chiasamen.

 

MIKRONÄHRSTOFFE

Auch was Mikronährstoffe also Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe angeht, muss man als Veganer keinen Mangel fürchten, denn Pflanzen liefern so ziemlich alle Nährstoffe, die wir benötigen. Mikronährstoffe liefern im Gegensatz zu Makronährstoffen keine Energie, sind aber für zahlreiche Körperfunktionen lebensnotwendig. Wir veröffentlich in der kommenden Woche noch eine kleine Liste mit ein paar Beispielen, die zeigen sollen, in welchen Lebensmitteln bestimmte Mikronährstoffe in hohem Maße enthalten sind.