Seite auswählen

LEBENSMITTEL UND IHRE MIKRONÄHRSTOFFE

Wir haben letzte Woche einen Beitrag zum Thema “Woher bekomme ich als Veganer meine Nährstoffe?” veröffentlicht.

Im Folgenden findet ihr nun endgültig eine kleine Liste mit ein paar Beispielen, die zeigen sollen, in welchen Lebensmitteln bestimmte Mikronährstoffe in hohem Maße enthalten sind.

 

Vitamin A: Möhren, Hagebutte, Sellerie, Kürbis, Rote Bete, Blattgemüse

Vitamin B1: Hülsenfrüchte, Erdnüsse, Kartoffeln

Vitamin B2: grünes Blattgemüse wie Spinat, Mangold, Pak Choi, Brokkoli etc.

Vitamin B3: Blattgemüse, Pilze, Erdnüsse

Vitamin B6: Spinat, Lauch, Sauerkraut, Blumenkohl, Avocados, Nüsse, Linsen

Vitamin C: Erdbeeren, Kiwis, Johannisbeeren, Hagebutte, Kohl, Äpfel, Acerola

Vitamin D2: Kohl, Spinat, Hefe, Pilze

Vitamin E: Nüsse, Samen

Vitamin K: grünes Blattgemüse

Eisen: Blattgemüse, Rote Bete, Kresse

Kalium: Spinat, Fenchel, Bananen, Kohl, Rote Bete, Pilze

Kalzium: Blattgemüse, Spinat, Mandeln, Brokkoli, Sesam

Magnesium: Bananen, Himbeeren, Avocados, Spinat, Nüsse

Selen: Radieschen, Petersilie, Spargel, Paranüsse

Zink: Nüsse, Samen, Kerne, Brokkoli, Sellerie, Erbsen