Seite auswählen

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
§1 ALLGEMEINES / GELTUNGSBEREICH
Anbieter und Vertragspartner für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote ist die
Fresh Parsnip Premium Speisen-Lieferservice GmbH
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 159372 B
vertreten durch Magdalena Norkauer (Geschäftsführerin)
Geschäftsanschrift: Gürtelstr. 10, 13088 Berlin
Tel: +49 3025580420

Mail: magdalena.norkauer@freshparsnip.de
nachfolgend „Fresh Parsnip“,„wir“ oder „uns“ genannt.
Allen Vereinbarungen und Angeboten liegen ausschließlich nachstehende Bedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung zugrunde. Entgegenstehende Bedingungen von Kunden werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn sie ausdrücklich von Fresh Parsnip anerkannt werden.
§2 VERTRAGSSCHLUSS
Online-Bestellung
Mit dem Absenden des auf unserer Website bereitgestellten Bestellformulars geben Sie ein verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Produkte an uns ab. Die Bestellung nehmen Sie vor, indem Sie die erforderlichen Angaben in das Bestellformular eingeben und anschließend das Bestellformular durch Betätigen des Buttons “Bestellung abschicken” an uns versenden. Fresh Parsnip nimmt dieses Angebot durch Zusendung einer Annahmeerklärung, jedoch aufschiebend bedingt durch den Erhalt des im Bestellformular ausgewiesenen Kaufpreises verbindlich an. Bis zu diesem Zeitpunkt kann Fresh Parsnip die Annahme jederzeit ohne Angabe von Gründen verweigern. Erst mit der Annahme des Angebots entsteht ein Anspruch auf Lieferung der Ware. Fresh Parsnip wird den Zugang der Bestellung unverzüglich elektronisch bestätigen. Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme Ihres Angebots dar, sondern lediglich eine Bestätigung, dass wir Ihr Angebot erhalten haben. Eingabefehler können Sie über Tastatur und Maus in den Eingabefeldern berichtigen, bis Sie auf den Bestelldialog abschließenden Bestätigungsbutton klicken. Der Vertragstext wird Ihnen entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen zugänglich gemacht, eine darüber hinausgehende Speicherung nach Vertragsschluss nehmen wir nicht vor.
Bestellung durch andere Fernkommunikationsmittel
Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir Ihren mittels Fernkommunikationsmittel an uns gerichteten Antrag entweder ausdrücklich durch entsprechende Mittteilung an Sie (E-Mail Bestellbestätigung) oder durch Lieferung der Ware annehmen.
§3 STORNIERUNG VON BESTELLUNGEN
Eine kostenfreie Stornierung von Menü-Bestellungen ist nur möglich, wenn sie mindestens 10 Werktage vor dem von Ihnen gewählten Liefertermin (Erster gewählter Liefertag während des Bestellvorgangs) schriftlich bei uns eingeht. Die Stornierung eines Pakets ist nach den 10 Tagen und / oder Erhalt der ersten Lieferung nicht mehr möglich.
Für Stornierungen, die innerhalb von 5-9 Werktagen vor dem Programmstart eingehen, berechnen wir 50% des Preises, wobei dem Kunden ausdrücklich der Nachweis gestattet bleibt, dass Fresh Parsnip kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.
Darüber hinaus sind Stornierungen nicht möglich.
Das gesetzliche Widerrufsrecht nach § 4 dieser AGB bleibt von vorstehender Regelung unberührt.
§4 WIDERRUFSRECHT
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Bei getrennter Lieferung mehrerer in einer einheitlichen Bestellung bestellter Waren kommt es insoweit auf den Tag an, an dem die letzte Ware in Besitz genommen wurde, und im Fall eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg auf den Tag, an dem die erste Waren in Besitz genommen wurde.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel durch einen mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Einer Begründung bedarf es hierfür nicht.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichten, an zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung
Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
über die Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
§5SICHERHEIT/DATENSCHUTZ
Login
Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Jeder Kunde erhält einen eigenen Passwort-geschützten Zugang. Hier können Sie Adressdaten verwalten sowie Bestellhistorien und Status laufender Bestellungen einsehen. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen wir keine Haftung.
Bestellung
Zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und im Rahmen unseres Kundenservice erheben, verarbeiten und speichern wir Ihre Daten. Auch die von uns für die Bestellabwicklung beauftragten Subunternehmer (Logistiker, Kuriere) erhalten die jeweils notwendigen Daten. Ihre korrekten Adressdaten werden dabei grundsätzlich für die Bestellabwicklung benötigt. Ihre Telefonnummer dient allein für Rückfragen. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir zur Bestätigung Ihres Bestelleingangs sowie für die weitere Kommunikation mit Ihnen. Am Ende Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns alle vertragsrelevanten Daten zur Archivierung und zum Ausdruck, eine darüberhinaus gehende Speicherung des Vertragstextes durch Fresh Parsnip erfolgt nicht.
SSL (Secure-Socket Layer)
Mit dem SSL Verfahren schützen wir Ihre Daten, die Sie als Kunde über das Internet an den Server senden. SSL gewährt dreifachen Schutz.
1. Alle Angaben, die an uns übermittelt werden, sind damit verschlüsselt.
2. Es ist sichergestellt, dass das Formular nur an den Server zurückgesendet wird, von dem es geöffnet wird.
3. Es wird geprüft, ob die Daten vollständig und unverändert ihren jeweiligen Empfänger erreichen. Zum Datenschutz im Übrigen beachten Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen..
§6 ZAHLUNG
Die Bezahlung bei Fresh Parsnip ist per Paypal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte möglich. Akzeptiert werden MasterCard + Visa Card.. Alle Zahlungen werden ausschließlich in EURO abgewickelt.
1. Zahlung per Kreditkarte
Sie geben Ihre Kreditkartendaten auf unserer sicheren Bezahlseite ein. Nach erfolgter Kartenprüfung und Belastung Ihrer Kreditkarte durch unseren Online Bezahldienstleister erhalten sie eine Transaktionsbestätigung per E-Mail.
2. Zahlung per Paypal
Für die Zahlung über PayPal werden Sie nach Ausführung Ihrer Bestellung direkt zu PayPal weitergeleitet.
Fresh Parsnip behält sich vor, in Einzelfällen oder bei Ablehnung der Zahlung durch den Anbieter der jeweiligen Zahlungsart den Auftrag nur gegen Vorabüberweisung auszuführen. In diesem Fall kann der Kunde dies akzeptieren oder von seiner Bestellung zurücktreten. Kosten, die durch Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Deckung oder aufgrund vom Kunden falsch übermittelter Daten entstehen, werden dem Kunden berechnet.
§7 LIEFERUNGEN
Unsere Angebote liefern wir innerhalb der beim Betreten des Shops angegebenen Liefergebiete (PLZ-Gebiete).
Die Zustellung erfolgt durch ein von uns beauftragtes Transportunternehmen. Wir behalten uns vor, eine Lieferung abzulehnen, wenn die Lieferadresse außerhalb des gültigen Liefergebietes liegt, eine vorhergehende Lieferung mehrfach nicht zugestellt werden konnte, oder der Kunde mangelnde Bonität aufweist.
Wir lassen jeweils an die Adresse liefern, die Sie in der jeweiligen Bestellung bei uns als Lieferadresse angegeben haben. Wir behalten uns das Recht vor, nicht alle Orte zu beliefern, und werden Ihnen bei Ihrer Registrierung mitteilen, falls wir Ihre Adresse nicht beliefern sollten.
Sie tragen die Verantwortung und treffen entsprechende Vorkehrungen inkl. entsprechender Instruktionen an uns, damit Ihre Lieferung ordnungsgemäß zugestellt und angenommen werden kann. Sollte eine persönliche Zustellung nicht möglich sein, muss im Rahmen des Bestellvorgangs eine ausdrückliche Abstellgenehmigung erteilt werden.
Für den Fall, dass Ihre Lieferung auf Ihren Wunsch vor Ihrer Haustür oder an einem anderen von Ihnen benannten Ort für Sie abgestellt wird und dort abhandenkommt oder beschädigt wird, haften wir nicht dafür und gewähren keine Entschädigung.
Wenn wir Ihnen Ihre Lieferung nicht an dem von Ihnen gewünschten Ort zustellen können, geraten Sie in Annahmeverzug. Wir werden versuchen, zwecks einer alternativen Zustellmöglichkeit Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Wir werden Sie dazu unter der von Ihnen angegebenen Telefonnummer anrufen. Es obliegt Ihnen, dafür zu sorgen, dass Sie unter dieser Telefonnummer erreichbar sind. Die uns entstandenen Kosten bzw. Mehraufwendungen für eine von Ihnen verursachte Verzögerung werden dem Kunden berechnet (z.B. Kosten für erfolglose Anlieferung).
Sie haben die Möglichkeit, die Lieferadresse, und das Zeitfenster für die tägliche Lieferung innerhalb bis 15 Uhr des Vortags vor der jeweiligen Lieferung per E-Mail an hallo@freshparsnip.de zu ändern oder eine nachträgliche Abstellgenehmigung zu erteilen, sofern sie sich in unseren auf unserer Website angegebenen Liefergebieten und Zeiträumen bewegen. Wir bemühen uns, all Ihren Lieferwünschen nach bestem Wissen und Gewissen zu entsprechen, können aber keine Garantie dafür übernehmen, dass Ihnen die Lieferung täglich exakt im Wunschzeitraum oder im angegebenen Zustellzeitraum zugestellt werden kann.
Ist die Nichteinhaltung einer Lieferfrist auf höhere Gewalt, z.B. Krieg, Aufruhr oder auf ähnliche Ereignisse, z.B. Streik, Aussperrung etc. zurückzuführen, verlängern sich die Lieferfristen angemessen. Dies gilt auch, wenn entsprechende Umstände bei uns beauftragten Subunternehmern, z.B. Transportunternehmern, liegen. Fresh Parsnip wird den Kunden über die voraussichtliche Dauer der Verzögerung unterrichten.
§ 8 INFORMATIONEN ZU GESUNDHEIT & ERNÄHRUNG
Die Einhaltung spezifischer Ernährungs- oder Diätvorschriften können wir nicht garantieren. Besonderen diätischen Bedürfnissen tragen wir keine Rechnung und verweisen Sie dazu an Ihren Arzt. Auch wenn es unser Ziel ist, unter Ernährungsaspekten ausgewogene Mahlzeiten anzubieten, ersetzt unser Angebot keine umfassende persönliche Beratung durch einen qualifizierten Ernährungsexperten.
Produkte sind nicht für jeden gleichermaßen geeignet und sollten nicht bei schwereren Beeinträchtigungen des Verdauungsapparats oder während der Schwangerschaft und Stillzeit durchgeführt werden. Auch wenn Sie dauerhaft Medikamente einnehmen, an Krankheiten wie bspw. Diabetes Mellitus, schweren Stadien von Krebs oder Aids leiden oder sonst irgendwelche medizinischen Bedenken haben, wenden Sie sich vorher an Ihren Arzt.
Auch wenn wir Ihnen auf unserer Website und in anderen Informationsmaterialien generelle Informationen über Gesundheit, Entgiftung und Ernährung geben, sind diese nicht mit medizinischem Rat gleichzusetzen und nicht auf Ihre speziellen persönlichen Anforderungen ausgelegt.
Fresh Parsnip stellt Speisen in einer Küche her, in der auch Nüsse verarbeitet werden. Es ist daher nicht möglich, auszuschließen, dass Spuren von Nüssen auch in scheinbar nussfreien Speisen enthalten sind. Mit Ihrer Bestellung bei uns erkennen Sie an, dass wir für eventuelle Reaktionen auf Nüsse oder jede andere Zutat nicht verantwortlich gemacht werden können.
Wenn Sie spezielle diätische Anforderungen haben, können Sie uns gerne kontaktieren, um diese zu besprechen. Unter Umständen sind wir im Einzelfall auch in der Lage, diese ganz oder teilweise zu erfüllen. Für einen misslungenen Versuch, Ihren Anforderungen zu entsprechen, übernehmen wir aber keine Verantwortung.
§9 GEWÄHRLEISTUNG
Für die Waren aus unserem Sortiment bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.
Ist die gelieferte Ware mangelhaft, sind wir zunächst zur Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) berechtigt. Wird die Nacherfüllung in angemessener Frist nicht erbracht oder verweigert, oder schlägt die Nacherfüllung fehl, so können Sie bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Kaufvertrag zurücktreten, eine dem Mangel angemessene Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Schadenersatz verlangen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware, sofern der Kunde Verbraucher ist, Soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Recht oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Lieferung der Ware.
§10 HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Fresh Parsnip haftet im Fall von Schäden für den/des Kunden (a) aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die durch eine Pflichtverletzung von Fresh Parsnip oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstanden, (b) nach dem Produkthaftungsgesetz, aus der Übernahme einer Garantie oder wegen arglistiger Täuschung, (c) wenn Fresh Parsnip oder seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt haben, und/oder (d) wenn der Schaden durch die Verletzung einer Verpflichtung von Fresh Parsnip entstanden ist, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflicht).
Fresh Parsnip haftet in den Fällen des Absatzes 1, Buchstaben (a), (b) und/oder (c) der Höhe nach unbegrenzt. Im Übrigen ist der Schaden auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.
In anderen als den in Absatz 1 und Absatz 2 genannten Fällen ist die Haftung von Fresh Parsnip unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen.
Soweit die Haftung von Fresh Parsnip gemäß 10.2 und 10.3. ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für dessen Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
§11 EIGENTUMSVORBEHALT
Gelieferte Waren bleiben bis zu deren vollständiger Bezahlung in unserem Eigentum.
§12 COPYRIGHT
Die Inhalte dieser Website (einschließlich aller Texte, Grafiken, Illustrationen, Fotos, Animationen) unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet, sie ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung zu verwenden.
§13 SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Für das Vertragsverhältnis gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Sofern der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Berlin ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.
Sollte eine Bestimmung in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.